Laternenprojekt der Klasse 4

previous arrow
next arrow
Full screenExit full screen
Slider

Fast pünktlich waren sie fertig, unsere Laternen!

Sina, Sofia, Mattis, Jamil und Rusche hatten genaue Vorstellungen, wie ihre Laternen aussehen sollten. Zuerst haben sie ihre Laternen mit viel Farbe angemalt. Nachdem die Laternen getrocknet waren, wurden sie mit Pappe, Stoffresten und Wolle verziert und es entstanden wunderschöne Tiere und Personen. Im Fotolabor haben wir den „Leucht-Test“ gemacht. Es war ganz dunkel, so dass unsere Laternen richtig toll geleuchtet haben

Unser Kiosk heißt jetzt SchmeckDonalds !

Full screenExit full screen
Slider

Unser Kiosk ist wieder geöffnet! Die Klassen 6a und 6b haben den "Powerklassen-Kiosk" übernommen. Der Kiosk heißt jetzt "SchmeckDonalds".
Im Angebot sind normale und Körner-Brötchen. Die Schüler*innen der Klassen 6 a/b belegen sie je nach Bestellzettel mit Käse, Salami und Ei. Butter, Gurke und Salat sind immer dabei. Die Brötchen werden für 1,50 € verkauft. Ab der zweiten Woche werden auch Getränke verkauft. Das Verkaufsteam legt Wert darauf, dass keine ungesunden Getränke verkauft werden.

Der erste Verkaufstag nach einer längeren Übungszeit und Probedurchläufen verlief sehr gut. Die Kinden haben sich gefreut, dass sie wieder einmal in der Woche leckere Brötchen bekommen.

Überregionales Tischtennis-Turnier 2019

previous arrow
next arrow
Full screenExit full screen
Slider

Am 25./26. September fand das 27. überregionale Tischtennisturnier der Heinrich-Böll-Schule in der IGS Sporthalle Geismar statt. In den Spielklassen A, B und C (nach Leistungsstärke) spielten Schülerinnen und Schüler aus insgesamt sieben Schulen verschiedener Bundesländer: Aus Berlin, Darlingerode, Hildesheim, Kassel, Meppen, Wolfsburg und Göttingen um den Turniersieg. Hier waren auch Spieler vertreten, die im Frühjahr am Bundesentscheid „Jugend trainiert für Paralympics“ (JtfP) teilnahmen.
Nach zwei intensiven Tagen konnte sich die Schule aus Hildesheim in den Klassen C bis A als Sieger qualifizieren. Der Turniersieg im Doppel und der erste Platz für die erfolgreichste Mannschaftsleistung gingen an die Heinrich-Böll-Schule.
 

Unsere Website nutzt Cookies
Weitere Informationen Ok